Analyse
LRP erhöht Infineon auf "Outperformer"

Nach guten Zahlen bei Infineon hat die Landesbank Rheinland-Pfalz ihre Anlageempfehlung für die Aktie des Chipbauers von "Marketperformer" auf "Outperformer" erhöht.

dpa-afx FRANKFURT. Nach guten Zahlen bei Infineon hat die Landesbank Rheinland-Pfalz ihre Anlageempfehlung für die Aktie des Chipbauers von "Marketperformer" auf "Outperformer" erhöht. Analyst Thomas Hofmann stockte außerdem das Kursziel für die im Dax notierte Aktie von neun auf 11 Euro auf, wie er am Mittwoch mitteilte.

"Der geplante Börsengang von Qimonda ist keine Frage der Durchführbarkeit mehr sondern nur noch eine Frage des Preises", schrieb der Experte mit Blick auf die Ausgliederung der Speichersparte, die ab Anfang Mai als eigenständiges Unternehmen namens Qimonda auftreten soll.

Zu den Quartalszahlen, die über den Analystenerwartungen lagen, schrieb Hofmann: "Wie schon oft in der Vergangenheit wurde die Ergebnisvolatilität von Infineon wieder einmal (auch von uns) unterschätzt." Infineon hatte überraschend einen Betriebsgewinn (Ebit) erzielt. Vor allem die Speicherchipsparte, die im Berichtszeitraum in die Gewinnzone zurückgekehrt sei, habe zu der positiven Entwicklung beigetragen. Auch der Bereich Automobil-, Industrieelektronik und Multimarket (AIM) habe die Quartalsentwicklung beflügelt.

"Der Ausblick auf das laufende Quartal bleibt erwartungsgemäß vage: Positive und negative nicht operative Effekte halten sich etwa die Waage, Umsatz und Ergebnis der Logik-Segmente werden in der Summe rückläufig sein und die Ausgliederung von Qimonda soll zum 1. Mai abgeschlossen sein", schrieb Hofmann.

Gemäß der Einstufung "Outperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Infineon-Aktie mehr als fünf Prozentpunkte über der Benchmark entwickeln wird.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%