Analyse: LRP hebt Eon-Kursziel von 92 auf 98 Euro

Analyse
LRP hebt Eon-Kursziel von 92 auf 98 Euro

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat das Kursziel für Eon-Aktien nach der Bekanntgabe eines Angebots der Düsseldorfer für Endesa von 92 auf 98 Euro angehoben. Das Rating blieb laut einer Studie vom Dienstag "Marketperformer".

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat das Kursziel für Eon-Aktien nach der Bekanntgabe eines Angebots der Düsseldorfer für Endesa von 92 auf 98 Euro angehoben. Das Rating blieb laut einer Studie vom Dienstag "Marketperformer". Der deutsche Energiekonzern will den spanischen Versorger für 29,1 Mrd. Euro übernehmen. Analyst Per-Ola Hellgren sprach von einem "sehr positiven Schritt für Eon", der vor allem Wachstumpotenzial für den deutschen Vesorger schaffe.

Nach Ansicht von Hellgren gibt es "hervorragende strategischen Vorteile": Geografisch überschnitten die Unternehmen sich nicht, Eon steige in Spanien zur Nummer eins, in Italien und Frankreich auf den dritten Platz auf. "Zudem gelingt der Schritt auf den Wachstumsmarkt Lateinamerika", sagte der Analyst.

"Eon verfügt über hohe liquide Mittel, die eine Aquisitionstour nicht nur ermöglichen, sondern beinahe unentrinnbar machen", hieß es. Der Preis für Endesa sei mit 27,50 Euro pro Aktie allerdings hoch. Er bedeute im Vergleich zum Angebot des Gaskonzerns Gas Natural einen einen Aufschlag von 25 Prozent.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie von bis zu fünf Prozentpunkten besser oder schlechter als die Benchmark entwickeln wird.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%