Analyse
LRP hebt Hypo Real Estate-Kursziel auf 57 Euro

Die Landesbank Rheinland-Pfalz hat das Kursziel für die Hypo Real Estate(HRE) nach den Zahlen vom Vortag von 50 auf 57 Euro angehoben. "Die Erfolgsstory Hypo Real Estate bleibt intakt", schreibt Jochen Schmitt in der Studie vom Donnerstag.

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland-Pfalz hat das Kursziel für die Hypo Real Estate(HRE) nach den Zahlen vom Vortag von 50 auf 57 Euro angehoben. "Die Erfolgsstory Hypo Real Estate bleibt intakt", schreibt Jochen Schmitt in der Studie vom Donnerstag. Die Wachstumsstärke zeige sich insbesondere im Neugeschäft der Immobilienfinanzierung. Die Einschätzung "Marketperformer" bleibe unverändert.

Das aktuelle Kursniveau beinhalte zwar bereits hohe Erwartungen. Allerdings verdient das Management nach Ansicht der LRP einen "Vertrauensvorschuss". Zudem sei kein Abreißen der guten Nachrichten in Sicht. Die Analysten erwarten für 2006 und 2007 eine höhere Dividende als bisher. Nach 1,25 Euro werde jetzt für das laufende Jahr mit einer Ausschüttung von 1,40 Euro je Anteilsschein gerechnet. Für 2007 erwartet die LRP bereits 1,80 (1,50) Euro. Auch die Ziele, der Hypo Real Estate, einen Vorsteuergewinn von mindestens 530 Mill. Euro zu erreichen, seien realistisch.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie bis zu fünf Prozentpunkten besser oder schlechter als die Benchmark entwickeln wird.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%