Analyse
LRP hebt Kursziel für Aixtron nach Zahlen auf 3,70 Euro

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat das Kursziel für Aixtron nach Zahlen von 3,50 auf 3,70 Euro angehoben.

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat das Kursziel für Aixtron nach Zahlen von 3,50 auf 3,70 Euro angehoben. Zudem würden die Schätzungen für den Gewinn je Aktie für 2006 entsprechend der neuen Unternehmensziele nach oben korrigiert, schrieb Analyst Thomas Hofmann in einer Studie vom Donnerstag. Die Einschätzung "Marketperformer" wurde bestätigt.

Auch für 2007 würden die Schätzungen voraussichtlich erhöht. Allerdings müsse zunächst die Analystenkonferenz abgewartet werden, so der Experte weiter. Auf Ergebnisebene seien die Zahlen wie erwartet ausgefallen - daher rechne das Management mit einem überraschend starken Schlussquartal. Der Jahresüberschuss im vierten Quartal soll 5,4 Mill. Euro betragen und wäre damit der höchste seit dem ersten Quartal 2002.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie mittelfristig bis zu fünf Prozentpunkte besser oder schlechter als die Benchmark (Dax 30) entwickeln wird.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%