Analyse: LRP hebt Telekom auf 'Outperformer'

Analyse
LRP hebt Telekom auf 'Outperformer'

Die Analysten der Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) haben die Aktien der Deutschen Telekom von "Market-" auf "Outperformer" angehoben und das Kursziel von 15,50 Euro bestätigt.

dpa-afx MAINZ. Die Analysten der Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) haben die Aktien der Deutschen Telekom von "Market-" auf "Outperformer" angehoben und das Kursziel von 15,50 Euro bestätigt. Infolge der schwachen Kursentwicklung in den vergangenen Wochen sei der Titel aus fundamentaler Sicht "deutlich unterbewertet", hieß es in einer am Donnerstag in Mainz veröffentlichten Analyse. LRP-Analyst Per-Ola Hellgren ist zudem davon überzeugt, dass die Einigung der Telekom mit der Gewerkschaft Ver.di den Titel beflügeln dürfte.

"Der Rosa Riese bleibt weiterhin ertragsstark, der Cash-flow ist hoch und erlaubt Spielraum für notwendige strategische Investitionen. Auf bereinigter Basis bietet die Aktie derzeit die höchste Dividendenrendite im Dax", so Analyst Hellgren.

Die Internet-Telefonie (Voice over IP) sowie das Regulierungsumfeld stelle zwar große Herausforderungen dar, doch deren Bedeutung stehe nach Ansicht der LRP in keiner Relation zum aktuellen Kursniveau. Es sei daher nur eine Frage der Zeit gewesen, wann der Markt die T-Aktie wieder entdecke. Voraussetzung hierfür sei allerdings ein positives Marktumfeld gewesen.

Gemäß der Einstufung "Outperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie von mehr als fünf Prozentpunkte über der Benchmark entwickeln wird.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%