Analyse
LRP senkt Medion von 'Marketperformer' auf 'Underperformer'

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Einschätzung für Medion nach der Gewinnwarnung vom Freitag von "Marketperformer" auf "Underperformer" gesenkt. In einer Studie vom Montag reduzierten sie das Kursziel von 12,50 auf 10 Euro.

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Einschätzung für Medion nach der Gewinnwarnung vom Freitag von "Marketperformer" auf "Underperformer" gesenkt. In einer Studie vom Montag reduzierten sie das Kursziel von 12,50 auf 10 Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) für 2005 sei unerwartet schwach ausgefallen. LRP-Analyst Christian Schindler rechnet 2006 mit einem "organischen Umsatzrückgang".

Der Experte senkte seine Gewinnschätzung für 2005. Je Aktie würden nun lediglich 0,20 Euro anstatt bisher 0,66 Euro erwartet. Auch für 2006 und 2007 rechnen die Experten mit einem geringeren Ergebnis je Aktie. Die neue Schätzung liegt bei 0,41 (0,86) und 0,61 (0,98) Euro je Aktie. "Die Visibilität ist unverändert gering und wir können uns weitere Verzögerungen bei der Restrukturierung und vor allem bei der Anpassung der Kostenbasis vorstellen", so Experte Schindler. Der erwartete organische Umsatzrückgang in 2006 zeige die relative Schwäche von Medion im Vergleich zur Branche. Diese Faktoren sollten in Verbindung mit dem erwarteten MDax-Abstieg einer nachhaltigen Kurserholung im Wege stehen.

Gemäß der Einstufung "Underperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um mindestens zehn Prozentpunkte schlechter entwickeln wird als der Index.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%