Analyse
M.M. Warburg bestätigt adidas nach Zahlen mit „Buy“

M.M. Warburg hat die adidas-Aktie nach Zahlen für 2007 mit "Buy" und einem Kursziel von 54 Euro bestätigt.

dpa-afx HAMBURG. M.M. Warburg hat die adidas-Aktie nach Zahlen für 2007 mit "Buy" und einem Kursziel von 54 Euro bestätigt. Der Sportartikelhersteller habe seine Gewinnziele für 2008 trotz der scheinbar erneut enttäuschenden Zahlen für die US-Marke Reebok bekräftigt, schrieb Analyst Thilo Kleibauer in einer Studie vom Mittwoch. Er verwies zudem auf den starken Anstieg beim Auftragsbestand bei der Marke adidas, der von Zuwächsen in Asien und Europa angetrieben worden sei.

Die Jahreszahlen hätten im Rahmen der Erwartungen bis leicht darunter gelegen, heißt es weiter. Der Experte erwartet nicht, größere Änderungen bei seinen Schätzungen vornehmen zu müssen. Angesichts der starken Gewinndynamik, des Margenpotenzials und der attraktiven Bewertung bleibe er bei seiner Kaufempfehlung.

Bei der Einstufung "Buy" handelt es sich bei M.M. Warburg um eine absolute Kaufempfehlung auf Sicht von zwölf Monaten.

Analysierendes Institut M.M. Warburg.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%