Analyse
M.M.Warburg bestätigt Porsche mit „Buy“

M.M.Warburg hat die Aktien von Porsche nach Zahlen mit "Buy" und einem Kursziel von 1 425 Euro bestätigt.

dpa-afx HAMBURG. M.M.Warburg hat die Aktien von Porsche nach Zahlen mit "Buy" und einem Kursziel von 1 425 Euro bestätigt. Das Unternehmen habe die erwarteten Verkaufszahlen mit 79 564 abgesetzten Fahrzeugen in den ersten zehn Monaten des Geschäftsjahres nur minimal verfehlt, hieß es in einer Studie am Dienstag. So habe der Sportwagenhesteller etwas weniger Modelle der Marken Boxter und Cayman als von der Bank prognostiziert verkauft, hieß es. Ein Grund für den Absatzrückgang könnte die etwas negativer als vorhergesagt ausgefallene Wechselkursentwicklung sein, hieß es.

Den Ausblick auf das laufende Jahr bewerteten die Experten jedoch positiv. M.M.Warburg geht davon aus, dass der Vorsteuergewinn aus dem operativen Geschäft trotz der hohen Aufwendungen für das Oberklassen-Automobil Panamera im hohen einstelligen Bereich zulegen dürfte. Verantwortlich dafür sei nach Auffassung der Experten der günstige Modellmix.

Bei der Einstufung "Kaufen" handelt es sich bei M.M. Warburg um eine absolute Kaufempfehlung auf Sicht von zwölf Monaten.

Analysierendes Institut M.M. Warburg.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%