Analyse: Märkte stehen vor wichtigem Handlungspunkt

Analyse
Märkte stehen vor wichtigem Handlungspunkt

Die Aktienmärkte stehen laut Sentix vor einem wichtigen Handlungspunkt. "Nachdem die wenig überzeugten Käufer das Feld geräumt haben, kommt es nun auf die „zögerlichen“ strategischen Investoren an", schrieb Analyst Manfred Hübner in einer aktuellen Studie.

dpa-afx LIMBURG. Die Aktienmärkte stehen laut Sentix vor einem wichtigen Handlungspunkt. "Nachdem die wenig überzeugten Käufer das Feld geräumt haben, kommt es nun auf die "zögerlichen" strategischen Investoren an", schrieb Analyst Manfred Hübner in einer aktuellen Studie. Das aktuelle Niveau stelle für diese Anlegergruppe das bevorzugte Einstiegsniveau dar.

In der Vorwoche habe das Fazit noch gelautet: "Die Zeit für antizyklisches Handeln reift." Und in der Tat deutete einiges auf einen Wendepunkt hin. "Dabei präsentieren sich die Stimmungsdaten in besserer Verfassung, als die Markttechnik oder die Griechenland-Panik vermuten lassen", schrieb der Experte.

Sentix setze vor allem auf die Gruppe der zögerlichen Investoren, die von den stabilen Konjunkturindikatoren die notwendige Legitimation erhalten. "Das Chance-Risiko-Verhältnis ist gut, da die Stopp-Marke, definiert durch die Sentix-Marketprofiles, nur wenige Punkte unterhalb des aktuellen Niveaus anzusiedeln ist."

Sentix wertet seit 2001 wöchentlich Umfrageergebnisse zur Markteinschätzung unter privaten und institutionellen Investoren im Internet aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%