Analyse
Merck Finck hebt Ziel für Tognum nach Zahlen von 27 auf 28 Euro

Merck Finck hat das Kursziel für die Aktie von Tognum nach Drittquartalszahlen von 27 auf 28 Euro erhöht. Der Dieselmotorenhersteller habe ein gutes Zahlenwerk vorgelegt und die Ziele für 2007 angehoben, schrieb Analyst Robert Heberger in einer Studie am Mittwoch.

dpa-afx MÜNCHEN. Merck Finck hat das Kursziel für die Aktie von Tognum nach Drittquartalszahlen von 27 auf 28 Euro erhöht. Der Dieselmotorenhersteller habe ein gutes Zahlenwerk vorgelegt und die Ziele für 2007 angehoben, schrieb Analyst Robert Heberger in einer Studie am Mittwoch. Die Empfehlung für die Titel bleibt "Buy".

Die Zielerhöhung komme überraschend und werde mit einem anhaltend positiven Marktumfeld, der stabil hohen Nachfrage und der sehr hohen Kapazitätsauslastung begründet. Tognum sollte weiter von dem nachhaltigen Marktwachstum und der Ausweitung einiger Sparten profitieren. Auf der Kostenseite sollte das Sparprogramm, die hohe Kapazitätsnutzung und auch die positive Entwicklung der Mischung beim Absatz vor allem positiv wirken.

Gemäß der Einstufung "Buy" erwartet Merck Finck & Co, dass die Aktie in den kommenden sechs Monaten um mindestens zehn Prozent zulegt.

Analysierendes Institut Merck Finck & Co.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%