Analyse
Merrill Lynch belässt Cisco auf „Buy“

Merrill Lynch hat die Einstufung für Cisco auf "Buy" mit einem Kursziel von 30,00 Dollar belassen. Aktuell biete sich eine gute Gelegenheit, in die Aktie des Technologieunternehmens einzusteigen, schrieb Analyst Tai Liani in einer Studie vom Montag.

dpa-afx NEW YORK. Merrill Lynch hat die Einstufung für Cisco auf "Buy" mit einem Kursziel von 30,00 Dollar belassen. Aktuell biete sich eine gute Gelegenheit, in die Aktie des Technologieunternehmens einzusteigen, schrieb Analyst Tai Liani in einer Studie vom Montag. Das Papier sei günstig bewertet und auch wenn Cisco noch zwei schwierige Quartale vor sich habe, dürften die langfristig positiven Aussichten den Kurs stützen.

Die Analysten glauben an eine weitere Zunahme des Datenverkehrs und sehen darin einen großen Wachstumstreiber für Investitionen in IT, von denen Cisco profitieren werde. Zudem unterstützten Ciscos Marktführerschaft, das Aktienrückkaufprogramm und das bewährte Management das positive Votum für die Titel.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von mindestens zehn Prozent abwerfen wird.

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co..

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%