Analyse
Merrill Lynch belässt Hannover Rück nach Zahlen auf „Buy“

Merrill Lynch hat die Einstufung für die Aktien der Hannover Rück nach Zahlen auf "Buy" und das Kursziel auf 35,00 (Kurs: 29,33) Euro belassen. Das Quartalsergebnis habe über den Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Brian Shea in einer Studie am Donnerstag.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat die Einstufung für die Aktien der Hannover Rück nach Zahlen auf "Buy" und das Kursziel auf 35,00 (Kurs: 29,33) Euro belassen. Das Quartalsergebnis habe über den Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Brian Shea in einer Studie am Donnerstag. Vor diesem Hintergrund hält er einen Anstieg der Konsensschätzungen für möglich. Außerdem sei die Aktie des Rückversicherers unterbewertet.

Allerdings gebe es einige Fragezeichen zur Qualität der Gewinne, merkte der Analyst an. Mit einem Gewinn je Aktie (EPS) von 3,47 Euro im ersten Halbjahr sei das Unternehmen aber auf einem guten Weg, hier sein Jahresziel zu erreichen. Shea bewertet zudem die langfristigen Fundamentaldaten bei Hannover Rück positiv. Zu den aktuellen Zahlen hieß es, der operative Gewinn habe rund 20 Prozent über den Konsensschätzungen und 30 Prozent über seiner Prognose gelegen. Grund dafür sei vor allem das besser als erwartete Lebensversicherungsgeschäft.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von mindestens zehn Prozent abwerfen wird.

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%