Analyse
Merrill Lynch belässt Postbank auf „Neutral“

London (dpa-AFX Broker) - Merrill Lynch hat die Einstufung für die Postbank nach Quartalszahlen auf "Neutral" und das Kursziel auf 58 Euro belassen. Der Vorsteuergewinn habe den Markterwartungen entsprochen, schrieb Analystin Britta Schmidt in einer Studie vom Mittwoch.

London (dpa-AFX Broker) - Merrill Lynch hat die Einstufung für die Postbank nach Quartalszahlen auf "Neutral" und das Kursziel auf 58 Euro belassen. Der Vorsteuergewinn habe den Markterwartungen entsprochen, schrieb Analystin Britta Schmidt in einer Studie vom Mittwoch. Auch der Zinsüberschuss habe die Prognosen deutlich übertroffen, während die Erträge aus Kapitalanlagen wegen steigender Anleiherenditen wie erwartet schwach ausgefallen seien.

Schmidt sieht die Postbank mit dem Vorsteuergewinn von 654 Mill. Euro im ersten Halbjahr nach wie vor auf Kurs, um die für 2008 gesteckte Zielgröße von 1,0 bis 1,2 Mrd. Euro zu erreichen. Der Blick auf das Anlageergebnis biete jedoch Anlass zur Vorsicht. Der Aktienkurs werde allerdings insbesondere vom Übernahmeszenario bestimmt, das sich zuletzt abgeschwächt habe.

Gemäß der Einstufung "Neutral/Low and Medium Volatility Risk" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie auf Sicht von zwölf Monaten einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von null bis zehn Prozent abwerfen wird. Dies gilt für Werte, die eine niedrige bis mittlere Kursschwankungsbreite aufweisen.

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co..

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%