Analyse
Merrill Lynch belässt Software AG auf „Neutral“

Merrill Lynch hat die Aktien der Software AG nach einem öffentlichen Übernahmeangebot für IDS Scheer auf "Neutral" mit einem Kursziel von 53,00 Euro belassen (Kurs: 48,20 Euro).

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat die Aktien der Software AG nach einem öffentlichen Übernahmeangebot für IDS Scheer auf "Neutral" mit einem Kursziel von 53,00 Euro belassen (Kurs: 48,20 Euro). Insgesamt sehe er die Übernahme, die bereits 2010 den Gewinn um vier Prozent vor Kostensynergien steigern dürfte, neutral bis leicht positiv, schrieb Analyst Raimo Lenschow in einer Studie vom Dienstag. Der Bereich Anwendungssoftware (Aris-Geschäftsprozesssoftware), der für ein Drittel der Umsätze bei IDS verantwortlich sei, passe gut zur webmethod-Sparte des Softwareunternehmens. Mit Blick auf den Produkt-Mix und den gezahlten Preis mache der Deal Sinn.

Das Beratungsgeschäft von IDS Scheer, das zwei Drittel des Umsatzes generiere, könnte aufgrund der geringen Profitabilität aber problematisch werden. Die Sparte könne in den kommenden zwölf Monaten vor zyklische Herausforderungen gestellt werden. Von den Plänen für dieses Segment dürfte die Reaktion der Investoren abhängen. Die ebenfalls vorgelegten vorläufigen Zahlen sind Lenschow zufolge im Rahmen der Erwartungen ausgefallen. Der Umsatz sei leicht an seinen Schätzungen vorbeigeschrammt, die operative Marge habe dagegen etwas positiv überrascht.

Sein Kursziel basiere auf einem fairen Wert von 62 Euro, von dem allerdings ein Abschlag von 15 Prozent wegen der geringen Transparenz während der Rezession abgezogen werde. Das Kursziel bewerte die Software AG auf einem Niveau mit anderen, langsamer wachsenden Konkurrenten. Mittelfristig hält Lenschow operative Margen im Bereich von 27 bis 29 Prozent für möglich.

Gemäß der Einstufung "Neutral" geht Merrill Lynch davon aus, dass der Wert der Aktie sich kaum ändern oder nur leicht steigen dürfte.

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co..

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%