Analyse
Merrill Lynch bestätigt SAP mit 'Buy'

Merrill Lynch hat die SAP-Aktie mit "Buy" und einem Kursziel von 57,50 Euro bestätigt.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat die SAP-Aktie mit "Buy" und einem Kursziel von 57,50 Euro bestätigt. Das Unternehmen habe zwar in letzter Zeit mit negativen Nachrichten die Anleger nervös gemacht, dürfte in den kommenden Quartalen aber wieder verstärkt mit positiven Meldungen auf sich aufmerksam machen, schrieb Analyst Raimo Lenschow in einer Studie vom Freitag. So werde SAP in den kommenden Wochen beispielsweise seine neuen Produkte vorstellen. Das Papier habe noch viel Luft nach oben und der derzeitige Kurs biete eine gute Einstiegsgelegenheit.

Lenschow erwartet, dass SAP im Mai oder Juni mit seinem neuen Mittelstandsprodukt an den Start gehen wird. Zudem sollen die anhaltend hohen IT-Ausgaben der Unternehmen und ein etwas festerer Dollar die Anleger wieder von der SAP-Story überzeugen. Selbst das pessimistischste Morgan Stanley-Szenario, das von einem Fehlschlag bei den jüngsten Produktentwicklungen ausgehe, liefere noch ein Aufwärtspotenzial von 15 Prozent für die Aktie.

Gemäß der Einstufung "Buy and Medium Volatility Risk" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie auf Sicht von zwölf Monaten einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von mindestens zehn Prozent abwerfen wird. Dies gilt für Werte, die eine mittlere Kursschwankungsbreite aufweisen.

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%