Analyse
Merrill Lynch hebt Allianz auf 'Buy'

Merrill Lynch hat die Anlageempfehlung für Allianz von "Neutral" auf "Buy" angehoben. Die im Vergleich schwächere Kursentwicklung bei gleichzeitig steigendem fairen Wert mache die Bewertung wieder interessant, hieß es in einer Studie vom Dienstag. Das Kursziel liege bei 155 Euro.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat die Anlageempfehlung für Allianz von "Neutral" auf "Buy" angehoben. Die im Vergleich schwächere Kursentwicklung bei gleichzeitig steigendem fairen Wert mache die Bewertung wieder interessant, hieß es in einer Studie vom Dienstag. Das Kursziel liege bei 155 Euro.

Auf den zweiten Blick seien die Ergebnisse des Versicherers im vergangenen Jahr besser gewesen als es zuerst den Anschein hatte, so die Experten weiter. Daher würden die Gewinnschätzungen für 2006/07 um drei Prozent angehoben. Zudem seien die durchgeführten Restrukturierungen eine stabile Basis für weiteres Wachstum, sagte Merrill Lynch.

Gemäß der Einstufung "Buy/Low and Medium Volatility Risk" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie auf Sicht von zwölf Monaten einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von mindestens zehn Prozent abwerfen wird. Dies gilt für Werte, die ein niedrige bis mittlere Kursschwankungsbreite aufweisen.

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co..

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%