Analyse
Merrill Lynch hebt Bechtle auf „Buy“

Merrill Lynch hat Bechtle um zwei Stufen von "Underperform" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 16,00 auf 19,80 (Kurs: 16,80) Euro angehoben.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat Bechtle um zwei Stufen von "Underperform" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 16,00 auf 19,80 (Kurs: 16,80) Euro angehoben. Das IT-Unternehmen habe sich in beiden Unternehmensbereichen - IT-Systemhaus und IT-E-Commerce - besser entwickelt als von ihm erwartet, schrieb Analyst Claus Roller in einer Studie vom Dienstag. Im Segment IT-Systemhaus sei der Umsatzanteil der öffentlichen Hand im dritten Quartal auf 20,40 Prozent gestiegen und dürfte in den letzten drei Monaten 2009 weiter zulegen. Vor allem im Dezember schöpften viele Unternehmen und besonders die öffentliche Hand ihre Budgets aus. Zudem zeigten sich im Bereich IT-E-Commerce leichte Verbesserungen und die Margen dürften 2009 den Tiefpunkt erreichen.

Seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie im laufenden Jahr hob Roller um sechs Prozent an und für das kommende Jahr um 15 Prozent. Er begründete dies mit dem höheren Beitrag der öffentlichen Hand im Segment IT-Systemhaus sowie der deutlich robusteren Marge im Geschäftsfeld E-Commerce.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von mindestens zehn Prozent abwerfen wird.

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%