Analyse
Merrill Lynch hebt Fielmann auf „Buy“

Merrill Lynch hat Fielmann von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 50,00 auf 58,00 (Kurs: 51,90) Euro angehoben.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat Fielmann von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 50,00 auf 58,00 (Kurs: 51,90) Euro angehoben. Sowohl auf der Umsatz- als auch der Gewinnebene dürfte die Augenoptiker-Kette 2010 und 2011 wieder solide wachsen, schrieb Analyst Flavio Cereda in einer Studie vom Dienstag. In den Kernmärkten dürfte Fielmann zu einem Volumenwachstum zurückfinden und weitere Marktanteile gewinnen. Im Jahr 2010 zähle der Titel zu den Investitionen, die Anleger im Portfolio haben sollten.

Zwar werde Deutschland auch weiter der wichtigste Markt für die Optikerkette bleiben, dennoch erwarte er auch in Österreich, der Schweiz und Polen weiteres Wachstum. Es sei die Kombination aus zuverlässig erfüllten Zielen und einer weiter erstarkenden finanziellen Gesundheit, die den Charme der Aktie ausmachen könnte. Nachdem die Sorgen des laufenden Jahres allmählich versiegen, dürfte sich die Aktie laut Cereda in den kommenden zwölf Monaten besser als der Markt entwickeln.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von mindestens zehn Prozent abwerfen wird.

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%