Analyse: Merrill Lynch hebt Kursziel für FMC von 110 auf 121 Euro

Analyse
Merrill Lynch hebt Kursziel für FMC von 110 auf 121 Euro

Merrill Lynch hat das Kursziel für Aktien von Fresenius Medical Care (FMC) von 110 auf 121 Euro erhöht. Die Empfehlung bleibt laut Studie vom Freitag weiter "Buy".

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat das Kursziel für Aktien von Fresenius Medical Care (FMC) von 110 auf 121 Euro erhöht. Die Empfehlung bleibt laut Studie vom Freitag weiter "Buy".

Grund für das neue Kursziel sei ein erweiterter Bewertungshorizont, schrieb Analyst Michael Jüngling. Hinsichtlich der Jahresergebnisse - die am kommenden Donnerstag veröffentlicht werden - erwarte er einen Umsatz von 7,433 Mrd. Dollar und einen Nettogewinn von 585 Mill. Dollar.

Für das Geschäftsjahr 2007 rechnet Jüngling mit einem Anstieg des Ebit um 16,7 Prozent auf 1,535 Mill. Dollar. In der Bewertung seien allerdings nicht die beabsichtigte Verlängerung der durch die private Krankenversicherung bezahlten Dialysebehandlung von 30 auf 60 Monate, die jüngst unterzeichnete Vereinbarung mit Amgen und die Expansion bei Nierenmedikamenten nicht enthalten.

Gemäß der Einstufung "Buy/Low and Medium Volatility Risk" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie auf Sicht von zwölf Monaten einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von mindestens zehn Prozent abwerfen wird. Dies gilt für Werte, die eine niedrige bis mittlere Kursschwankungsbreite aufweisen.

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%