Analyse
Merrill Lynch hebt Münchener Rück auf „Buy“

London (dpa-AFX Broker) - Merrill Lynch hat die Aktie der Münchener Rück von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und ein Kursziel von 165 Euro gesetzt. Die Risiko von Kursschwankungen (Volatilitätsrisiko) wird zugleich als im mittleren Bereich liegend eingestuft.

London (dpa-AFX Broker) - Merrill Lynch hat die Aktie der Münchener Rück von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und ein Kursziel von 165 Euro gesetzt. Die Risiko von Kursschwankungen (Volatilitätsrisiko) wird zugleich als im mittleren Bereich liegend eingestuft. Die seit Jahresbeginn relativ schwache Kursentwicklung habe die Hochstufung ausgelöst, schrieb Analyst Brian Shea in einer Studie vom Mittwoch.

Mit den am vergangenen Monat vorgelegten Gesamtjahreszahlen habe dies nichts zu tun, betonte er. Die Kaufempfehlung werde durch die einwandfreie Bilanz des Rückversicherers gestützt. Hinzu komme die mögliche Anhebungen der Gewinnprognosen, was selten im Sektor sei. Dabei spekuliert Shea auf noch größere Aktienrückkäufe. "Zuvor hatten wir Zurich Financial Services (ZFS) als unser defensive Kerninvestment in dem Sektor angesehen", schrieb der Experte. "Aber inzwischen raten wir zu einem Wechsel zur Münchener Rück."

Ein Risiko hinsichtlich des Kursziels von 165 Euro sieht Shea darin, dass der Zyklus der Rückversicherer schneller als gedacht abwärts dreht. Falls zudem die Renditen der Staatsanleihen kräftig stiegen, würde dies auf Buchwert und Akquisitionen drücken, resümiert er.

Gemäß der Einstufung "Buy/Medium Volatility Risk" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie auf Sicht von zwölf Monaten einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von mindestens zehn Prozent abwerfen wird./

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co..

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%