Analyse
Merrill Lynch hebt Puma von 'Neutral' auf 'Buy'

Merrill Lynch hat die Puma-Aktie von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft. Die Gesamtumsätze des Sportartikelherstellers dürften in den kommenden Jahren im hohen einstelligen Bereich wachsen, schrieb Analystin Virginia Genereux in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat die Puma-Aktie von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft. Die Gesamtumsätze des Sportartikelherstellers dürften in den kommenden Jahren im hohen einstelligen Bereich wachsen, schrieb Analystin Virginia Genereux in einer Studie vom Dienstag. Vor allem in den Schwellenländern dürfte Puma im Vergleich zur Branche überdurchschnittlich zulegen. Das Kursziel lautet 320 Euro.

Die große Wachstumsphase in den USA scheine das Unternehmen zwar hinter sich zu haben. Doch mit einem Zusammenbrechen des dortigen Geschäfts, das nur 21 Prozent des Konzernumsatzes ausmache, sei nicht zu rechnen, heißt es weiter. Zudem könnte das Unternehmen 1,1 Mill. eigene Aktien einziehen und so den Weg für den Rückkauf von bis zu zehn Prozent seiner Anteilsscheine freimachen, die beim derzeitigen Kursniveau rund 433 Mill. Euro wert seien.

Gemäß der Einstufung "Buy/Medium Volatility Risk" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie auf Sicht von zwölf Monaten einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von mindestens zehn Prozent abwerfen wird. Dies gilt für Werte, die eine niedrige bis mittlere Kursschwankungsbreite aufweisen./

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%