Analyse
Merrill Lynch hebt RWE-Ziel von 85 auf 94 Euro

Merrill Lynch hat das Kursziel für RWE von 85 auf 94 Euro angehoben und die Einschätzung "Buy" bestätigt. Die Aktie habe sich im Vergleich zum Sektor mit am besten entwickelt, hieß es in einer Studie vom Montag.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat das Kursziel für RWE von 85 auf 94 Euro angehoben und die Einschätzung "Buy" bestätigt. Die Aktie habe sich im Vergleich zum Sektor mit am besten entwickelt, hieß es in einer Studie vom Montag. Aber auch nach diesem kräftigen Kursanstieg seien die Fundamentaldaten für die Aktie weiterhin attraktiv. Der Zufluss von Finanzmitteln durch den Verkauf von Thames Water ermögliche eine neue Phase von Fusionen und Übernahmen.

Die Analysten hoben zudem ihre mittelfristigen Dividendenschätzungen an. Für 2006 und 2007 rechnen die Experten mit 3,50 und 4,20 Euro. RWE werde die Ausschüttung mit großer Wahrscheinlichkeit für 2008 weiter erhöhen können - der Markt rechne derzeit noch mit einer Absenkung um acht Prozent. Im Vergleich zum Sektor sei die Aktie derzeit in vielen Punkten günstig bewertet.

Gemäß der Einstufung "Buy/Low Volatility Risk" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie auf Sicht von zwölf Monaten einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von mindestens zehn Prozent abwerfen wird. Dies gilt für Werte, die eine niedrige bis mittlere Kursschwankungsbreite aufweisen.

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%