Analyse
Merrill Lynch nimmt Bayer mit „Buy“ wieder auf

Merrill Lynch hat die Aktie von Bayer mit "Buy" und einem Kursziel von 69 Euro wieder in seine Bewertung aufgenommen.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat die Aktie von Bayer mit "Buy" und einem Kursziel von 69 Euro wieder in seine Bewertung aufgenommen. Die Kombination aus fundamentaler Wertigkeit, einer außergewöhnlich guten Entwicklung der Marge sowie Katalysatoren in der Produktpipeline sollten die gute Entwicklung des Aktiekurses weiter unterstützen, schreibt Analyst Sachin Jain in einer Studie vom Mittwoch.

Der faire Wert sei konservativ berechnet und liege dennoch rund 20 Prozent über dem aktuellen Kurs. Das Ziel werde noch höher gesteckt, wenn die Margen weiterhin stiegen und die Produktpipeline ausgebaut werde. Das Unternehmen könnte zudem einen positiven Impuls durch eine mögliche Ausgliederung des Geschäftsfeldes Material Science erhalten. Nach Angaben des Analysten ist die Umstrukturierung des Konzerns noch nicht abgeschlossen und bietet weiteres Wachstumspotenzial./

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%