Analyse
Merrill Lynch nimmt Volkswagen-Vorzüge in „Europe 1 List“ auf

Merrill Lynch hat die Vorzugsaktien von Volkswagen in die "Europe 1 List" aufgenommen und die Einstufung auf "Buy" mit einem Kursziel von 100,00 (Kurs: 59,15) Euro belassen.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat die Vorzugsaktien von Volkswagen in die "Europe 1 List" aufgenommen und die Einstufung auf "Buy" mit einem Kursziel von 100,00 (Kurs: 59,15) Euro belassen. Die deutlichen Kursverluste aufgrund der finanziellen Probleme im Nahen Osten seien nicht gerechtfertigt, schrieb Analyst Harald Hendrikse in einer Studie vom Dienstag. Der Unternehmenswert betrage derzeit gerade einmal einen durchschnittlichen operativen Cash Flow - zu wenig für den Marktführer in Europa, China und Brasilien, der zudem eine der besten Wachstumsraten der Branche habe und die höchsten Margen im Sektor erziele.

Darüber hinaus habe VW eine starke Bilanz und ein A-Kreditrating, das beste der Branche. Das gebe dem Autobauer einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil, was die Finanzierung betreffe. Darüber hinaus dürfte der Preis von zwölf Mrd. Euro für Porsche sich in drei Jahren, wenn die erwarteten Synergien in der Produktion und dem Vertrieb voll zum Tragen kämen, sich als günstig erweisen.

Mögliche Impulse für den Kurs könnte es auf der außerordentlichen Hauptversammlung am Donnerstag geben. Zudem habe Katar von Porsche Optionen auf VW-Stammaktien übernommen, die, sollten sie voll ausgeübt werden, die Wahrscheinlichkeit erhöhten, dass die Stammaktien aus dem Dax fallen und durch die Vorzugsaktien ersetzt werden könnten.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von mindestens zehn Prozent abwerfen wird.

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%