Analyse
Morgan Stanley erhöht Porsche-Kursziel von 1 200 auf 1 650 Euro

Die Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für den Sportwagenhersteller Porsche von 1 200 auf 1 650 Euro erhöht und die Einschätzung mit "Overweight" bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für den Sportwagenhersteller Porsche von 1 200 auf 1 650 Euro erhöht und die Einschätzung mit "Overweight" bestätigt. Der Titel sei "die Top-Aktie der europäischen Automobilbranche", schreibt Analyst Adam Jonas in einer Studie vom Freitag.

Porsche sei das einzige Unternehmen innerhalb der Beobachtung von Morgan Stanley, das die Umsätze in den kommenden fünf oder sechs Jahren realistischerweise stark steigen könne. Der Sportwagenhersteller ist nach Einschätzung des Analysten die am "meisten unterschätzte Wachstums-Story in der Industrie".

Gemäß der Einstufung "Overweight" erwartet Morgan Stanley einen überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten.

Analysierendes Institut Morgan Stanley.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%