Analyse
Morgan Stanley hebt Air-Berlin-Ziel auf 4,65 Euro

Morgan Stanley hat das Kursziel für die Titel von Air Berlin von 3,80 auf 4,65 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Equal-weight" belassen (aktueller Kurs: 4,30 Euro).

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat das Kursziel für die Titel von Air Berlin von 3,80 auf 4,65 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Equal-weight" belassen (aktueller Kurs: 4,30 Euro). Die Branche sollte von den jüngsten geplanten Fusionen profitieren, schrieb Analystin Penelope Butcher in einer Studie vom Mittwoch. Angesichts der anhaltenden Wirtschaftsschwäche senkte die Expertin freilich ihre Gewinnerwartung für 2009 leicht um zwei auf 11 Euro-Cent je Aktie. Für die Folgejahre schraubte sie die Erwartungen aber deutlich nach oben.

Ihre Einschätzung bleibe aber gleichwohl vorsichtig, begründete die Morgan-Stanley-Analystin das "Equal-weight"-Votum. Laut der Expertin könnte Air Berlin unter der schwachen operativen Entwicklung der Luftfahrtbranche leiden. Sie verwies auf hohe Betriebskosten und eine mögliche weitere Reduzierung der Flugflotte.

Gemäß der Einstufung "Equal-weight" erwartet Morgan Stanley einen durchschnittlichen Gesamtertrag der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten.

Analysierendes Institut Morgan Stanley.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%