Analyse Morgan Stanley hebt Celesio auf „Overweight“

Morgan Stanley hat Celesio vor einem Investorentag von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft, das Kursziel für die Aktien des Pharmahändler aber von 22,30 auf 21,00 Euro gesenkt (aktueller Kurs: 16,67 Euro).

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat Celesio vor einem Investorentag von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft, das Kursziel für die Aktien des Pharmahändler aber von 22,30 auf 21,00 Euro gesenkt (aktueller Kurs: 16,67 Euro). Die Veranstaltung sollte sich als erster positiver Katalysator seit langem herausstellen, schrieb Analyst Martin Whitbread in einer Studie vom Montag.

Mit den starken Kursverlusten seit dem ersten Halbjahr 2007 sollte bereits eine negative Entscheidung des europäischen Gerichtshofes zu den deutschen und italienischen Apothekengesetzen im zweiten Quartal eingepreist sein. Im Umkehrschluss könnte eine überraschende Liberalisierung Bewertungsspielraum zwischen 20 und 30 Prozent eröffnen, so Analyst Whitbread. Zudem berge das Konsumentenverhalten weniger Risiko als von vielen befürchtet. Die Kurszielsenkung resultiere aus ungünstigen Wechselkursverhältnissen. Entsprechend dürfte sich die Lage 2009 für Celesio stabilisieren.

Gemäß der Einstufung "Overweight" erwartet Morgan Stanley einen überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten.

Analysierendes Institut Morgan Stanley.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%