Analyse
Morgan Stanley hebt Porsche auf „Equal-weight“

Morgan Stanley hat Porsche von "Underweight" auf "Equal-weight" hochgestuft und das Kursziel von 58 auf 74 Euro (aktuell: 68,59 Euro) angehoben.

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat Porsche von "Underweight" auf "Equal-weight" hochgestuft und das Kursziel von 58 auf 74 Euro (aktuell: 68,59 Euro) angehoben. Durch den Einsatz von Derivaten auf Volkswagenaktien könnte es dem Stuttgarter Autobauer gelingen, den Wolfsburger Autokonzern praktisch kostenneutral zu erwerben, schrieb Analyst Adam Jonas in einer Studie vom Dienstag.

Allerdings sei es derzeit unmöglich, einen fairen Wert für den Porsche-Titel zu berechnen, ohne den genauen Wert der Derivate zu kennen. Porsche sei derzeit letztlich genauso wenig analysierbar wie Volkswagen.

Gemäß der Einstufung "Equal-Weight" erwartet Morgan Stanley einen durchschnittlichen Gesamtertrag der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten.

Analysierendes Institut Morgan Stanley.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%