Analyse
Morgan Stanley senkt Deutsche Telekom auf 'Equal-weight'

London (dpa-AFX Broker) - Morgan Stanley hat die Einschätzung für die Aktien der Deutschen Telekom < DTE-ETR > nach Zahlen von "Overweight" auf "Equal-weight" abgestuft und das Kursziel von 15,30 auf 13,50 Euro reduziert.

London (dpa-AFX Broker) - Morgan Stanley hat die Einschätzung für die Aktien der Deutschen Telekom < DTE-ETR > nach Zahlen von "Overweight" auf "Equal-weight" abgestuft und das Kursziel von 15,30 auf 13,50 Euro reduziert. Das Risiko von Umsatzrückgängen bestehe weiter, schrieb Analyst Juan P. Jimenez in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie. Die Chancen auf zusätzliche signifikante Restrukturierungen haben sich dem Experten zufolge wesentlich verringert. Ebenfalls kritisch zu bewerten seien die Pläne des Managements, international expandieren zu wollen.

Auch aus Bewertungssicht sollten die Telekom-Titel dem Analysten zufolge nicht mehr übergewichtet werden. Auf Basis der für 2007 geschätzten Barmittelzuflüsse und Gewinne seien die Papiere inzwischen teurer als Aktien vergleichbarer Telekom-Konzerne. Derzeit bevorzuge Merck Finck die Titel der spanischen Telefonica gegenüber den Aktien der Deutschen Telekom.

Gemäß der Einstufung "Equal-Weight" erwartet Morgan Stanley einen durchschnittlichen Gesamtertrag der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten.

Analysierendes Institut Morgan Stanley Dean Witter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%