Analyse
Morgan Stanley senkt Ziel für Deutsche Bank

Morgan Stanley hat das Kursziel für die Deutsche Bank von 106 auf 98 Euro gesenkt und das Anlageurteil mit "Equal-weight" bestätigt.

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat das Kursziel für die Deutsche Bank von 106 auf 98 Euro gesenkt und das Anlageurteil mit "Equal-weight" bestätigt. Die Risikoschätzungen für Investmentbanken seien erneut nach oben angepasst worden, schrieb Analyst Huw van Steenis in einer Studie zu europäischen Banken am Montag. Bei der Deutschen Bank liege das Neubewertungsrisiko bei geschätzten zwei Mrd. Euro. Trotz der aktuell bedenklichen Situation auf den Kreditmärkten ähnlich der Lage 1989 sehe er bei globalem Wachstum und schnellem Handeln seitens der US-Politik große Chancen für die kommenden Jahre.

Die Investmentbanken-Krise sehe nach der schlimmsten Krise der vergangenen 25 Jahre aus. Die substanziellen und kräftigen Bewegungen auf den Kreditmärkten, der intensive Finanzierungsdruck und der Abbau von angehäuften Verschuldungsgraden verursachten weiterhin ernsthafte Sorgen, schrieb van Steenis. Dies seien die Ursache für seine kurzfristige Vorsicht. Es gebe aber nicht nur negative Neuigkeiten. Im ersten Quartal hätten die Banken insgesamt sehr starke Erträge in Geschäften mit hohen Umlaufgeschwindigkeiten gezeigt, etwa im Zins- und Währungsgeschäft und Aktienmarktgeschäft.

In der Studie senkte der Experte in diesem Zusammenhang zudem das Ziel für die Aktie der Credit Suisse Group von 83 auf 70 Franken und bestätigte das Papier mit "Overweight". Die UBS-Aktie bestätigte er mit "Underweight".

Gemäß der Einstufung "Equal-Weight" erwartet Morgan Stanley einen durchschnittlichen Gesamtertrag der Deutsche-Bank-Aktie im Vergleich zu den anderen von den Analysten beobachteten Werten derselben Branche. Bei "Overweight" wird mit einem vergleichsweise überdurchschnittlichen und bei "Underweight" mit einem unterdurchschnittlichen Gesamtertrag gerechnet. Zugrunde gelegt wird immer ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten.

Analysierendes Institut Morgan Stanley.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%