Analyse
Morgan Stanley senkt Ziel für Tui von 17 auf 12 Euro

Morgan Stanley hat das Kursziel für die Aktie von Tui nach Pressemeldungen über die Höhe erster Angebote für die Schifffahrtstochter Hapag-Lloyd von 17 auf 12 Euro gesenkt.

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat das Kursziel für die Aktie von Tui nach Pressemeldungen über die Höhe erster Angebote für die Schifffahrtstochter Hapag-Lloyd von 17 auf 12 Euro gesenkt. Die Einschätzung für das Papier des Touristik- und Schiffahrtsunternehmen bleibt einer Studie vom Montag zufolge "Underweight". Die Erwartungen für den Gewinn je Aktie reduzierte Analyst Jamie Rollo für 2008 von 1,33 auf 0,70 Euro und für 2009 von 1,84 auf 0,74 Euro je Aktie.

Die ersten Angebote würden wohl noch unter der Mindestvorstellung des Managements von vier Mrd. Euro liegen, schrieb Analyst Jamie Rollo. Diese dürfte derzeit im Aktienkurs eingepreist sein. Zugleich verwies Rollo auch auf Schätzungen am Markt, die den Wert des Containerschiffahrt-Geschäfts von Tui auf fünf Mrd. Euro beziffern.

Falls Hapag-Lloyd allerdings wegen des derzeit schlechten Preises am Markt bei Tui bleibe, "kommen auf den Konzern in den kommenden drei Jahres erhebliche Refinanzierungsrisiken zu", kommentiert der Analyst die Zwickmühle, in der sich das Management befindet. Dabei ergänzte Rollo, dass Tui "innerhalb der nächsten drei Jahre 2,5 Mrd. Euro Schulden refinanzieren muss". Zugleich laufe das Containerschifffahrt-Geschäft zunehmend schlechter, weshalb Hapag-Lloyd nächstes Jahr einen Verlust einfahren könnte. Das aber mache eine Trennung dann noch schwieriger.

Gemäß der Einstufung "Underweight" erwartet Morgan Stanley einen unterdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten.

Analysierendes Institut Morgan Stanley.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%