Analyse
MS senkt Kursziel für Deutsche Post auf 24 (25) Euro

London (dpa-AFX Broker) - Analysten von Morgan Stanley haben das Kursziel für die Aktien der Deutschen Post von 25 auf 24 Euro gesenkt. Ihre Empfehlung "Overweight" bestätigten die Experten in einer am Mittwoch veröffentlichten Kurzstudie.

London (dpa-AFX Broker) - Analysten von Morgan Stanley haben das Kursziel für die Aktien der Deutschen Post von 25 auf 24 Euro gesenkt. Ihre Empfehlung "Overweight" bestätigten die Experten in einer am Mittwoch veröffentlichten Kurzstudie. Die Kursziel-Reduzierung reflektiere kurzfristig schwächere Erwartungen und einen höheren Schuldenstand, hieß es.

Die Deutsche Post habe mögliche Assets auf Weltklasseniveau, jedoch sei es dem Unternehmen bisher nicht gelungen, die richtige finanzielle Entwicklung einzuschlagen. Fünf Schlüsselaspekte seien zu beachten: Die Wende bei DHL Express in den USA und Europa, die kurz- und mittelfristigen Aussichten im Briefgeschäft, die Integration von Exel und eine bessere finanzielle Transparenz und Disziplin. Sofern es die Deutsche Post schaffe, diese Punkte abzuarbeiten, sei das Chancen-Risiken-Verhältnis attraktiv, schrieben die Analysten.

Gemäß der Einstufung "Overweight" erwartet Morgan Stanley einen überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten.

Analysierendes Institut Morgan Stanley Dean Witter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%