Analyse
Needham belässt Google auf „Buy“

Das US-Brokerhaus Needham hat die Empfehlung für Google nach Zahlen auf "Buy" und das Kursziel auf 575,00 Dollar belassen. Der kalifornische Internet-Konzern habe solide Ergebnisse für das vierte Quartal vorgelegt, schrieb Analyst Mark May in einer Studie vom Freitag.

dpa-afx NEW YORK. Das US-Brokerhaus Needham hat die Empfehlung für Google nach Zahlen auf "Buy" und das Kursziel auf 575,00 Dollar belassen. Der kalifornische Internet-Konzern habe solide Ergebnisse für das vierte Quartal vorgelegt, schrieb Analyst Mark May in einer Studie vom Freitag. Sie seien etwas besser als erwartet ausgefallen.

Die Umsätze seien vom Geschäft mit Klicks auf Anzeigen im Umfeld von Internet-Suchergebnissen und vom soliden internationalen Wachstum angetrieben worden, hieß es. Die Google-Aktie sei vor dem Hintergrund des gegenwärtig unsicheren Umfelds eine sichere Anlage.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag zwischen zehn bis 25 Prozent erzielen werden.

Analysierendes Institut Needham.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%