Analyse
Needham belässt Texas Instruments auf „Buy“

Needham hat die Aktie von Texas Instruments auf "Buy" und das Kursziel von 17 Dollar belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Needham hat die Aktie von Texas Instruments auf "Buy" und das Kursziel von 17 Dollar belassen. Angesichts leicht gestiegener Bestellungen im Januar und Februar habe der zweitgrößte US-Chipkonzern Texas Instruments seine Ziele konkretisiert, schrieb Analyst Quinn Bolton in einer Studie vom Dienstag.

Dennoch habe das Management unterstrichen, dass der Boden noch nicht erreicht sei und sich die Nachfrage bei den Endkunden verschlechtere. Daher bleibe er mit Blick auf die zweite Jahreshälfte 2009 vorsichtig, schrieb Bolton weiter. Dennoch sei er zufrieden damit, dass Texas Instruments die Kosten energisch senke.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag zwischen zehn bis 25 Prozent erzielen werden.

Analysierendes Institut Needham.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%