Analyse
Needham bestätigt Applied Materials nach Zahlen mit „Hold“

Needham hat die Aktie von Applied Materials nach Zahlen für das zweite Geschäftsquartal mit "Hold" bestätigt. Umsatz und Gewinn je Aktie (EPS) hätten über den Markterwartungen gelegen, schrieb Analyst Y. Edwin Monk in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx NEW YORK. Needham hat die Aktie von Applied Materials nach Zahlen für das zweite Geschäftsquartal mit "Hold" bestätigt. Umsatz und Gewinn je Aktie (EPS) hätten über den Markterwartungen gelegen, schrieb Analyst Y. Edwin Monk in einer Studie vom Mittwoch. Dagegen sehe der Ausblick für das dritte Quartal schwach aus.

Wegen des Ausblicks habe er seine EPS-Schätzungen gesenkt, hieß es weiter. Für die kommenden Quartale rechnet Monk mit einer Margenabschwächung. Die Umsätze im Solarbereich sollten zwar steigen, doch gehe er weiter davon aus, dass die Einführung von Sunfab-Produkten länger als erwartet dauern werde. Auch die Entwicklung im Halbleiterbereich verliere an Schwung. Daher sollten Investoren abwarten, bis es Zeichen für eine Erholung gebe.

Gemäß der Einstufung "Hold" geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag von plus/minus zehn Prozent erzielen werden.

Analysierendes Institut Needham.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%