Analyse
Needham bestätigt Intel auf 'Hold'

Needham hat die Aktien von Intel mit "Hold" bekräftigt. "Wir bestätigen unser Rating, würden nach der jüngsten Rally aber Gewinne mitnehmen", schrieben die Analysten in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie.

dpa-afx NEW YORK. Needham hat die Aktien von Intel mit "Hold" bekräftigt. "Wir bestätigen unser Rating, würden nach der jüngsten Rally aber Gewinne mitnehmen", schrieben die Analysten in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie. Derzeit sei zu viel Optimismus in der Aktie des weltgrößten Mikroprozessoren-Herstellers enthalten.

Beim Intel Developer Forum habe Intel einen imposanten Fahrplan vorgelegt, auch spiele Intel gut gegen den schärfsten Rivalen Advanced Micro Devices (AMD) auf. Leider zeige keines der beiden Unternehmen die Absicht, Investitionsaufwand und Werbekampagnen in diesem Kampf um Marktanteile zu drosseln.

Gemäß der Einstufung "Hold" geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag von plus/minus zehn Prozent erzielen werden.

Analysierendes Institut Needham.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%