Analyse
Needham bestätigt Palm mit „Hold“

Needham hat die Aktien von Palm mit Blick auf die Einführung des neuen Produkts "Foleo" mit "Hold" bestätigt. Das PDA-Notebook ist als Ergänzung für Smartphone-Besitzer gedacht, die kein normales Notebook mit sich tragen wollen.

dpa-afx NEW YORK. Needham hat die Aktien von Palm mit Blick auf die Einführung des neuen Produkts "Foleo" mit "Hold" bestätigt. Das PDA-Notebook ist als Ergänzung für Smartphone-Besitzer gedacht, die kein normales Notebook mit sich tragen wollen. Die Analysten von Needham bezeichnten Palm Feleo in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie als ein "faszinierendes Gerät für Viel-Email-Schreiber und für Pendler, die nicht auf den Straßenverkehr zu achten brauchen".

Allerdings schlossen die Analysten aus, dass das neue Gerät ein Kassenschlager werden könnte. Der adressierbare Markt sei zu klein, da Feleo sehr spezifisch sei, nur begrenzt vertrieben werde und zudem 500 Dollar kosten solle. Angesichts der begrenzten Aussichten bleibe Needham somit bei seinen Schätzungen für Palm, die für das Ende Mai auslaufende Geschäftsjahr von einem Gewinn je Aktie von 0,49 Cent und 0,63 Cent im kommenden Jahr ausgehen.

Gemäß der Einstufung "Hold" geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag von plus/minus zehn Prozent erzielen werden.

Analysierendes Institut Needham.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%