Analyse
Needham bestätigt Progenics Pharmaceuticals mit "Buy"

Needham hat die Aktien von Progenics Pharmaceuticals nach einem Treffen mit dem Management mit "Buy" und einem Kursziel von 29 Dollar bestätigt.

dpa-afx NEW YORK. Needham hat die Aktien von Progenics Pharmaceuticals nach einem Treffen mit dem Management mit "Buy" und einem Kursziel von 29 Dollar bestätigt. Die US-Regulierungsbehörde FDA dürfte sich im Januar nächsten Jahres positiv zu dem Wirkstoff Mntx äußern, schrieb Analyst Alan Carr in einer Studie vom Montag. Zur Begründung verwies der Experte auf die positiven Phase-3-Studien zu Mntx und das "viel versprechende Sicherheitsprofil" des Wirkstoffes, der gegen unerwünschte Nebenwirkungen bei Krebsbehandlungen eingesetzt werden soll.

Neben dem Wirkstoff Mntx arbeitet Progenics Pharmaceuticals den Needham-Experten zufolge an weiteren bedeutenden Produktentwicklungen. So könnte das HIV-Medikament PRO-140, das ihrer Meinung nach im Dezember 2007 in die Phase zwei der vorgeschriebenen klinischen Studien eintreten dürfte, das Interesse der Anleger auf sich ziehen und den Aktienkurs des Pharmaunternehmens antreiben. Da die Titel kürzlich auf ein Dreimonatstief gefallen seien, sei nun ein attraktiver Einstiegszeitpunkt für ein Engagement in Progenics Pharmaceuticals gegeben, hieß es.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Needham davon aus, dass der Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag zwischen zehn bis 25 Prozent erzielen werden.

Analysierendes Institut Needham.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%