Analyse
Needham erwartet gute Geschäftsentwicklung bei HDD-Herstellern

Die Hersteller von Festplatten-Laufwerken (HDD) werden Needham & Co zufolge im zweiten Halbjahr mit ihren Absatzzahlen die Markterwartungen zumindest erfüllen, wenn nicht übertreffen.

dpa-afx NEW YORK. Die Hersteller von Festplatten-Laufwerken (HDD) werden Needham & Co zufolge im zweiten Halbjahr mit ihren Absatzzahlen die Markterwartungen zumindest erfüllen, wenn nicht übertreffen. Trotz der negativen Stimmung der Anleger seien die Fundamentaldaten der Branche weiterhin solide, hieß es in einer am Donnerstag vorgelegten Studie der Investmentbank. Für Seagate und Komag bekräftigten die Aktienexperten ihre Anlageempfehlung "Strong Buy".

Die Verschiebung der Markteinführung des neuen Betriebssystems Windows Vista durch den weltgrößten Softwarehersteller Microsoft dürfte sich den Analysten zufolge nicht wesentlich auf die Nachfrage auswirken. "Aus unserer Sicht sind die Tage, in denen das Betriebssystem ein bestimmender Faktor bei der Wahl des Zeitpunkts für den Kauf eines PCs gewesen ist, mit Windows 95 zu Ende gegangen."

Die PC-Nachfrage sei zwar rückläufig, sinke aber nicht in einem Maße, dass die Branche dadurch Schwierigkeiten bekäme. Für 2006 werde weiterhin ein Wachstum von 10,5 Prozent erwartet (nach 15,9% im Vorjahr). Zudem profitierten die HDD-Hersteller von der anhaltenden Nachfrage aus anderen Bereichen. Flash Memory werde Hdds in Laptops vorerst nicht ablösen, auch wenn Samsung Electronics im Juni mit der Auslieferung von zwei Notebooks mit 32 GB Flash Drive beginnen wolle.

Gemäß der Einstellung "Strong Buy" erwartet Needham & Co, dass die Aktie in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag (Kursgewinn plus Dividende) von mindestens 25 Prozent abwerfen wird./hi/fat

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%