Analyse: Needham hebt Cnet Networks von 'Underperform' auf 'Hold'

Analyse
Needham hebt Cnet Networks von 'Underperform' auf 'Hold'

Die Analysten von Needham haben die Einschätzung für Cnet Networks von "Underperform" auf "Hold" angehoben. Der Umsatz im vierten Quartal habe zwar leicht unter den Schätzungen gelegen, hieß es in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx NEW YORK. Die Analysten von Needham haben die Einschätzung für Cnet Networks von "Underperform" auf "Hold" angehoben. Der Umsatz im vierten Quartal habe zwar leicht unter den Schätzungen gelegen, hieß es in einer Studie vom Dienstag. Allerdings hätten der Gewinn je Aktie und das betriebliche Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) des im Nasdaq notierten Anbieters von Internetdiensten die Erwartungen erfüllt.

Positiv werteten die Experten die Entwicklung der Kosten sowie die Margenausweitung. Die Aktie sei derzeit zwar fair bewertet und der Ausblick für 2006 habe auch etwas enttäuscht. Allerdings seien die Erwartungen des Managements nun angemessen und damit glaubwürdig. Daher sei die Einschätzung angehoben worden.

Gemäß der Einstufung "Hold" geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag von plus/minus zehn Prozent erzielen werden.

Analysierendes Institut Needham.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%