Analyse
Needham lässt JDS Uniphase auf „Buy“ und Ziel bei 17 Dollar

Needham hat das Votum für die Aktien von JDS Uniphase auf "Buy" und das Kursziel bei 17 Dollar belassen. Der Netzwerkausrüster habe zwar im vierten Geschäftsquartal die Umsatzerwartungen verfehlt, im Gesamtjahr jedoch ein solides Ergebnis erzielt.

dpa-afx NEW YORK. Needham hat das Votum für die Aktien von JDS Uniphase auf "Buy" und das Kursziel bei 17 Dollar belassen. Der Netzwerkausrüster habe zwar im vierten Geschäftsquartal die Umsatzerwartungen verfehlt, im Gesamtjahr jedoch ein solides Ergebnis erzielt. Zudem arbeite die Sparte optical components seit drei Quartalen profitabel, schrieb Analyst John Harmon am Donnerstag in einer Studie. In der Zukunft habe JDS Uniphase zudem noch viele Möglichkeiten, seine Margen weiter zu verbessern. Daher belasse er seine Einschätzung auf "Buy".

Bei optical components gebe es auch in Zukunft eine starke Nachfrage, die allerdings auch schon zu Kapazitätsengpässen geführt habe. Für das Gesamtjahr 2009 hält der Analyst an seinen Prognosen von 1,77 Mrd. Dollar beim Umsatz und 0,70 Dollar beim Gewinn je Aktie (EPS) fest.

Gemäß der Einstufung "Strong Buy" geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag von mehr als 25 Prozent erzielen werden.

Analysierendes Institut Needham.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%