Analyse
Needham startet Double-Take Software mit „Buy“

Needham hat die Aktien von Double-Take Software in einer Ersteinschätzung mit "Buy" und einem Kursziel von 20 Dollar gestartet.

dpa-afx NEW YORK. Needham hat die Aktien von Double-Take Software in einer Ersteinschätzung mit "Buy" und einem Kursziel von 20 Dollar gestartet. Das Unternehmen sei Marktführer bei Windows-Replikationen und dürfte daher von dem anhaltenden Wachstum im Umfeld des Softwareriesen Microsoft profitieren, hieß es in einer Studie vom Mittwoch. Hier dürfte der Fokus insbesondere auf Lösungen für virtuelle Anwendungen liegen.

Double-Take Software biete insbesondere günstige Produkte an und habe in der Vergangenheit bereits ein starkes Umsatz- und Gewinnwachstum erreicht. Needham geht davon aus, dass das Softwareunternehmen sein Geschäft in den kommenden Quartalen weiter ausbauen wird und beispielsweise Linux-Replikationen anbieten wird.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag zwischen zehn bis 25 Prozent erzielen werden.

Analysierendes Institut Needham.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%