Analyse
Nomura hebt Adidas auf „Buy“

Nomura hat die Einstufung für Adidas von "Reduce" auf "Buy" und das Kursziel von 26,00 auf 42,00 (Kurs: 36,07) Euro angehoben. Sie erwarte für das kommende Jahr ein deutliches Gewinnwachstum beim Sportbekleidungshersteller, schrieb Analystin Allegra Perry in einer Sektorstudie vom Dienstag.

dpa-afx LONDON. Nomura hat die Einstufung für Adidas von "Reduce" auf "Buy" und das Kursziel von 26,00 auf 42,00 (Kurs: 36,07) Euro angehoben. Sie erwarte für das kommende Jahr ein deutliches Gewinnwachstum beim Sportbekleidungshersteller, schrieb Analystin Allegra Perry in einer Sektorstudie vom Dienstag. Der Bewertungsabschlag von 20 Prozent gegenüber Nike sei nicht gerechtfertigt. Insgesamt sehe sie den Sektor inzwischen wieder optimistischer.

Perry hob den gesamten Luxusgütersektor von "Bearish" auf "Neutral" hoch. Auch wenn der Umsatzrückgang speziell im Luxussektor besonders deutlich und plötzlich gekommen sei, so schienen sich die Trends zu stabilisieren, schrieb die Experten. Zudem habe der Sektor vor den Zahlen zum ersten Halbjahr sehr deutlich Kurszuwächse verbucht, da die Gewinne zum Teil sehr positiv überrascht hatten.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Nomura davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten sechs Monaten im Vergleich zum Gesamtmarkt um fünf bis nahezu fünfzehn Prozent besser entwickeln wird.

Analysierendes Institut Nomura.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%