Analyse
Nord LB bestätigt Metro nach Zahlen mit 'Halten'

Die Analysten der Nord/LB haben Metro nach Zahlen mit "Halten" bestätigt. Metro habe die Konsensusprognosen beim Ergebnis verfehlt, heißt es in der Studie am Dienstag. Insgesamt halten die Analysten die Prognosen von Metro indes für erreichbar.

dpa-afx HAMBURG. Die Analysten der Nord/LB haben Metro nach Zahlen mit "Halten" bestätigt. Metro habe die Konsensusprognosen beim Ergebnis verfehlt, heißt es in der Studie am Dienstag. Insgesamt halten die Analysten die Prognosen von Metro indes für erreichbar.

"Laut Aussagen des Unternehmens ist Metro solide in das vierte Quartal gestartet", schreiben die Analysten. "Wir rechnen damit, dass die Geschäftsfelder Media Markt/Saturn sowie Galeria Kaufhof im vierten Quartal insbesondere vom derzeit positiven Konsumklima sowie von vorgezogenen Käufen infolge der geplanten Mehrwertsteuererhöhung in 2007 profitieren können."

Entsprechend der Einstufung "Halten" rechnen die Analysten der Nord/LB für die kommenden sechs bis zwölf Monate mit einem Kursgewinn oder -verlust von bis zu zehn Prozent. Sie raten deshalb, vorhandene Positionen zu halten.

Analysierendes Institut Nord LB Norddeutsche Landesbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%