Analyse
Nord LB hebt AWD auf 'Kaufen'

Die Nord/LB hat die Einschätzung für AWD Holding von "Halten" auf "Kaufen" angehoben. Der Finanzvertrieb habe mit den Zahlen zum ersten Halbjahr in der vergangenen Woche sowohl die eigenen als auch die Marktschätzungen übertroffen, hieß es in einer Studie vom Montag.

dpa-afx HANNOVER. Die Nord/LB hat die Einschätzung für AWD Holding von "Halten" auf "Kaufen" angehoben. Der Finanzvertrieb habe mit den Zahlen zum ersten Halbjahr in der vergangenen Woche sowohl die eigenen als auch die Marktschätzungen übertroffen, hieß es in einer Studie vom Montag. Sowohl bei der europäischen Ausrichtung als auch mit der breiten Kunden- und Beraterbasis sei AWD im Markt für Altersvorsorge gut positioniert. Das Kursziel bleibe bei 32 Euro.

Die Umsatzsteigerung um knapp 17 Prozent zeige, dass AWD wieder auf den Wachstumspfad zurückgekehrt sei. Das für das Gesamtjahr angestrebte Umsatzplus von zehn Prozent dürfte ohne Probleme erreichbar sein - die Analysten rechnen mit einem Wachstum um 13,2 Prozent.

Auf Basis der Gewinnschätzungen der Nord/LB und mit den zu erwarteten Wachstumsraten sei die Aktie derzeit günstig bewertet. Mit den Schätzungen für 2007 errechnen die Experten ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 15,9 - Der Konkurrent MLP weise beispielsweise ein KGV von 19,6 auf. Dieser Bewertungsabschlag ist aus Sicht der Experten allerdings nicht gerechtfertigt.

Entsprechend der Einstufung "Kaufen" rechnen die Analysten der Nord/LB für die kommenden sechs bis zwölf Monate mit einem Kursgewinn von mehr als zehn Prozent. Sie raten deshalb, auf dem aktuellen Kursniveau Bestände aufzubauen oder zu erweitern.

Analysierendes Institut Nord LB Norddeutsche Landesbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%