Analyse
Nord LB senkt Ziel für Air Berlin von 18,5 auf 17,0 Euro

Die Nord/LB hat das Kursziel für Air Berlin nach Quartalszahlen von 18,50 auf 17,00 Euro gesenkt. Der Aktienkurs der Fluggesellschaft sei schon vor der Zahlenvorlage übermäßig stark unter Druck gekommen, hieß es in einer Studie vom Mittwoch. Die Empfehlung bleibt "Kaufen".

dpa-afx HANNOVER. Die Nord/LB hat das Kursziel für Air Berlin nach Quartalszahlen von 18,50 auf 17,00 Euro gesenkt. Der Aktienkurs der Fluggesellschaft sei schon vor der Zahlenvorlage übermäßig stark unter Druck gekommen, hieß es in einer Studie vom Mittwoch. Die Empfehlung bleibt "Kaufen".

Der jüngste Kursabfall berücksichtige nicht die positiven Faktoren wie die dba- und LTU-Übernahme, schrieb Analystin Martina Noß. Die Kurszielsenkung hänge mit der herabgesetzten Gewinnprognosen der Fluggesellschaft für 2007 zusammen.

Die langfristigen Aussichten von Air Berlin seien weiterhin positiv, fügte die Nord/LB-Expertin hinzu. Durch die Akquisition von LTU sollte es der Berliner Fluggesellschaft gelingen, ihr Angebot um Langstreckenflüge zu erweitern sowie ihre Marktposition wesentlich auszubauen und zu stärken. Zudem hält es die Analystin für realistisch, dass Air Berlin durch diesen Kauf umfangreiche Synergien erzielen kann. Zur Begründung verwies sie auf eine bessere Flugauslastung und Kosteneinsparungen durch Größenvorteile.

Entsprechend der Einstufung "Kaufen" rechnen die Analysten der Nord/LB für die kommenden sechs bis zwölf Monate mit einem Kursgewinn von mehr als zehn Prozent. Sie raten deshalb, auf dem aktuellen Kursniveau Bestände aufzubauen oder zu erweitern./la/f

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%