Analyse
Optimismus im Dax unverändert hoch

Der Optimismus der Börsianer für den Deutschen Aktienindex Dax ist laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend seit der Vorwoche fast unverändert geblieben. Eine gute Stimmung habe sich am Markt etabliert, immer mehr Anleger seien aber auch neutral eingestellt.

dpa-afx FRANKFURT. Der Optimismus der Börsianer für den Deutschen Aktienindex Dax ist laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend seit der Vorwoche fast unverändert geblieben. Eine gute Stimmung habe sich am Markt etabliert, immer mehr Anleger seien aber auch neutral eingestellt. "Unsere jüngste Erhebung zeigt, dass die Polarisierung bei den Befragten deutlich zurückgegangen ist. Denn sowohl das Bullen- als auch das Bärenlager haben sich beinahe um den gleichen Prozentsatz verringert", berichtete Marktbeobachter Joachim Goldberg von cognitrend.

Das Lager der optimistischen "Bullen" verringerte sich der cognitrend-Umfrage zufolge im Vergleich zur vergangenen Woche um acht Prozentpunkte auf 52 Prozent. Pessimistisch äußerten sich 17 Prozent der Anleger - ein Rückgang um sieben Prozent. Das Lager der neutral eingestellten Investoren wuchs demnach um 15 auf 31 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%