Analyse
Piper Jaffray erhöht Apple-Kursziel auf 103 Dollar

Piper Jaffray hat das Kursziel für die Aktie der Apple Computer Inc. nach Ankündigungen des Unternehmens auf der Fachmesse Macworld von 80 auf 103 Dollar angehoben.

dpa-afx NEW YORK. Piper Jaffray hat das Kursziel für die Aktie der Apple Computer Inc. nach Ankündigungen des Unternehmens auf der Fachmesse Macworld von 80 auf 103 Dollar angehoben. Zugleich erhöhte Analyst Gene Munster in einer am Freitag vorgelegten Analyse seine Gewinnprognosen für die Geschäftsjahre 2007 und 2007. Die Anlageempfehlung "Outperform" behielt er bei.

Munster hält es für "unfair", dass die Aktie unter Börsianern als neues Beispiel für eine spekulative Blase wie zu Zeiten des Internet-Booms gehandelt wird. Der Analyst erwartet im Kalenderjahr 2006 mehr als 35 Prozent Gewinnwachstum. "Während 2005 das Jahr des ipod-Wachstums war, glauben wir, dass 2006 sowohl das Jahr des ipod-Wachstums als auch – wichtiger noch - der Marktanteilsgewinne für den Mac wird", schrieb er.

Zudem geht Munster davon aus, dass sich Apple neue Märkte wie Mobiltelefone oder Unterhaltungselektronik vornehmen wird. Er rechnet zudem damit, dass das Unternehmen bald einen weiteren Aktiensplitt ankündigen wird.

Gemäß der Einstufung "Outperform" geht Piper Jaffray davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten besser als der S & P-500-Index oder der Russell-2000-Index entwickeln wird.

Analysierendes Institut Piper Jaffray.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%