Analyse
Piper Jaffray hebt Apple-Kursziel auf 79 Dollar

NEW York (dpa-AFX Broker) - Das Brokerhaus Piper Jaffray hat das Kursziel der Apple-Aktie wegen der starken Nachfrage nach den ipods angehoben. Es betrage nun 79 Dollar statt der bislang veranschlagten 68 Dollar, hieß es in einer Studie am Montag.

NEW York (dpa-AFX Broker) - Das Brokerhaus Piper Jaffray hat das Kursziel der Apple-Aktie wegen der starken Nachfrage nach den ipods angehoben. Es betrage nun 79 Dollar statt der bislang veranschlagten 68 Dollar, hieß es in einer Studie am Montag. Das Anlage-Urteil wurde mit "Outperform" bestätigt.

Die Nachfrage nach den digitalen MP3-Spielern ipod sei während des verlängerten Wochenendes vom 23. bis 27. November weiterhin sehr stark gewesen. Allerdings sei das Angebot bei den nicht zu Apple gehörenden Einzelhändlern nicht allzu groß, da Apple seine Bestände für seine eigenen Läden vorhalte, schrieben die Analysten. Die Experten rechnen mit einer Gesamtauslieferung von 9,0 Millionen.

Die Analysten erwarten, dass die starke Nachfrage nach ipods und den Apple-Computern Mac anhalte. Zudem gehen sie davon aus, dass 2006 ein widerstandsfähigeres Produktjahr wird als 2005. Zudem ist ipod nach Einschätzung der Experten nicht der einzige Wachstumsweg für Apple. Indirekt könnte ipod die Basis sein für Wachstum in anderen Apple-Bereichen.

Gemäß der Einstufung "Outperform" geht Piper Jaffray davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten besser als der S & P-500-Index oder der Russell-2000-Index entwickeln wird.

Analysierendes Institut Piper Jaffray.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%