Analyse
Potenzial für positive Kursentwicklung, Volatilität zurück

Die derzeitige Schwäche am Aktienmarkt birgt nach Ansicht von Sentix das Potenzial für eine weitere positive Kursentwicklung.

dpa-afx LIMBURG. Die derzeitige Schwäche am Aktienmarkt birgt nach Ansicht von Sentix das Potenzial für eine weitere positive Kursentwicklung. "Wir haben in den letzten Tagen so manche Nachricht vernehmen müssen, die nicht unbedingt das Herz der Anleger erfreut haben dürfte und dennoch kann sich das mittelfristige Sentiment verbessern", schrieb Sentix-Experte Manfred Hübner in einer Studie. Dies zeige, dass die Investoren andere Informationen registrierten, die ihnen diese Zuversicht und verbesserte Bewertungsperspektive eröffneten.

Der Markt sei noch nicht entscheidend überverkauft, so Hübner weiter. Die technische Schwäche sei offensichtlich und werde vom Markt ausgelebt. Kurzfristig kehre die Volatilität zurück und dies verschrecke die Anleger. Die laufende Unsicherheitsphase werde deshalb noch etwas Zeit beanspruchen, Aktien und Rentenmärkte seien hiervon betroffen. Die anhaltende Konsolidierung dürfe vor einer positiven Trendfortsetzung etwa bis Mitte November anhalten.

Sentix wertet seit 2001 wöchentlich Umfrageergebnisse zur Markteinschätzung unter privaten und institutionellen Investoren im Internet aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%